Potentiale ihrer DiGA richtig nutzen!

Digitale Gesundheitsanwendungen haben das Potenzial, die Versorgung im Gesundheitswesen in verschiedenen Aspekten zu verbessern, bei der Prävention und Früherkennung, bei der Diagnose, in der Behandlungsführung oder etwa bei der Optimierung von Schnittstellen an Sektorengrenzen. Das Potenzial betrifft dabei alle vier Säulen des Gesundheitswesens, von der Prävention über die ambulante Behandlung, die stationäre Behandlung bis hin zur Pflege.